Finaler Nikon DF Teaser

1), true); ?>

Werbung

Nun hat Nikon auch den finalen Teaser Spot zur Nikon DF veröffentlicht. Auch hier ist Neigung zur Geheimniskrämerei offensichtlich. In ein paar Szenen ist die Kamera zumindest aus der Entfernung zu sehen. 

Auf nikonrumors.com sind einige Screenshots aus dem Spot zu sehen, die die Kamera etwas deutlicher zeigen.

Auffallend ist der im Vergleich zur Kamera, deutlich vergrösserte Pentaprimsasucher. Die neue Nikon dürfte also relativ kompakt ausfallen, wenn gleich nicht ganz so kompakt wie eine spiegellose Systemkamera. 

Interessant sind auch die drei Drehräder, die sehr gut zum analogen Look and Feel passen. Dank dieser mechanischen Bedienelemente, dürfte sich eine Vielzahl der Funktionen direkt am Kameragehäuse einstellen lassen, ohne den Umweg über ein Menü gehen zu müssen. 

Das rechte Wahlrad scheint dabei zusätzlich eine weitere Bedienebene zu haben, mit der sich der Selbstauslöser oder die Anzahl der Auslösungen einstellen lässt.

Auch das mit der Kamera erscheinende Nikon 50mm 1.8G ist auf den Screens zu sehen. Es weist den klassischen Metallring der alten AIS Nikkore auf und wirkt relativ kompakt. Ein Blendenring ist auf den Screenshots nicht zu erkennen. Die Nikon DF dürfte die Blendeneinstellungen also direkt durch das Gehäuse regeln. 

 

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current ye@r *