Bildband – Das Kate Moss Buch

1), true); ?>

Kate: Das Kate Moss Buch CoverKate Moss gehört mit Sicherheit zu den meist fotografiertesten Menschen unserer Zeit. Neben unzähligen Aufnahmen aus Modemagazinen und anderen Werbeerzeugnissen sind bereits einige Bildbände erhältlich. Die Sogwirkung dieser Frau zeigt unter anderem daran, dass der Starfotograf Mario ‘Testino ihr gar ein gesamtes Projekt widmete, das ebenfalls als Bildband vorliegt.

Das jetzt erschienene Kate Moss Buch ist in seinem Umfang einzigartig. Von Kate Moss selbst zusammengestellt und in Kooperation mit
Creative Director Fabien Baron, Jefferson Hack und Jess Hallett entworfen, ist dieses Buch ein ganz persönlicher Rückblick auf ihre Karriere – ihren Werdegang vom „vielversprechenden Teenie“ zur Model-Ikone unserer Tage. Dieses Werk dürfte nicht zuletzt auch für den ein oder anderen Hobbyfotografen interessant sein. Immerhin gaben sich die Großmeister dieser Zunft die Klinke bei La Moss in die Hand.

Das Buch ist bei Amazon bereits erhältlich.

 

Aus dem offiziellen Pressetext:

Kate Moss begann bereits als Teenager zu modeln. Bekannt wurde sie mit den Photographien von
Corinne Day, die im englischen Magazin The Face erschienen. Kate Moss war das „Straßenkind“ der
1990er Jahre, der Gegentyp zu den damals dominanten Supermodel-Amazonen Cindy Crawford,
Claudia Schiffer und Linda Evangelista. Sie ist, mit zahllosen Coverbildern internationaler Magazine
und Modestrecken, mit Werbekampagnen für Calvin Klein, Chanel, Bulgari, Dolce & Gabbana,
Gucci und Longchamp, bis heute eine der einflussreichsten Figuren der Branche.
Nahezu alle weltweit führenden Photographen haben die Magie von Kate Moss in aufsehenerregenden
Bildern festgehalten. Unser Bildband präsentiert anhand ihrer schönsten Photographien
die komplette, beispiellose Karriere vom Model zur Modedesignerin, von der Muse zur Ikone.
Die Bilder des Buches, die Kate Moss selbst ausgesucht hat, zeigen, wie stilprägend ihre Zusammenarbeit
mit den Top-Photographen und renommierten Künstlern die letzten zwanzig Jahre hindurch
war und noch immer ist. Sie führen anschaulich vor Augen, warum ihre Karriere schon so
unglaublich lange und unvermindert anhält.
Mit vielen „noch nie gesehenen“ Bildern aus Kate Moss‘ privatem Archiv und Aufnahmen der
besten Photographen, mit denen sie gearbeitet hat, ist das Buch ein must-have für alle, die sich für eine
der wichtigsten Ikonen in der Geschichte der Mode- und Medienkultur unserer Tage interessieren.

 

Herausgeber und Autoren:

Jefferson Hack ist Gründer der Magazine Dazed and Confused, AnOther und AnOther Man.
Jess Hallett, vormals Karrieremanagerin von einigen der berühmtesten Gesichtern der Modebranche,
gehört heute zu deren renommiertesten Casting Directoren.
Fabien Baron, ist Gründer und Creative Director von Baron & Baron sowie Herausgeber von Interview.

 

Mit Photographien von 51 führenden Photographen:

Camilla Akrans, Richard Avedon , Banksy, François-Marie Banier, Fabien Baron,
David Bennet, Chuck Close, Anton Corbijn, Neil Davenport, Corinne Day, Patrick Demarchelier,
Sante D’Orazio, Arthur Elgort, Tracey Emin, Lucian Freud, Damien Hirst, KAWS, Steven Klein,
Nick Knight, Inez van Lamsweerde & Vinoodh Matadin, Annie Leibovitz, Peter Lindbergh,
Roxanne Lowit, Glen Luchford, Craig McDean, Ryan McGinley, Alasdair McLellan, Mert & Marcus,
Sarah Morris, Vik Muniz, Manuela Pavesi, Herb Ritts, Richard Prince , Marc Quinn, Terry Richardson,
Paolo Roversi, Robert Scott, David Sims, Hedi Slimane, Mario Sorrenti , Sølve Sundsbø,
Sam Taylor-Wood, Juergen Teller, Tesh, Mario Testino, Michael Thompson, Vanderperre,
Ellen von Unwerth, Tim Walker, Bruce Weber, Christine Wu

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current ye@r *